Jugendworkshop: salt ’n‘ pepa – Fotografie • Mode • Verwandlung.

Kursuntertitel:

Kurzbeschreibung:
Dortmund: Wir erschaffen eine Welt aus Licht und Schatten! Vom expressionistischen Film vor hundert Jahren bis Instagram: In unserem Kunst- und Fotoprojekt erstellt ihr Kostüme, Maske und Szenografien und fotografiert euch darin – ganz ohne Farbe!

Dozent/in:

 
Tag:
Mo – Do 6. – 9. April 2020
Fr 24. April 2020
Uhrzeit:
jeweils 11 - 15.30

Kursbeschreibung:

salt ’n‘ pepa
Fotografie • Mode • Verwandlung.

Das Künstlerhaus Dortmund bietet in den Osterferien zwei kostenfreie Workshops für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren im Rahmen des NRW-Förderprogramms Kulturrucksack an.

Wir erschaffen eine Welt aus Licht und Schatten! Vom expressionistischen Film vor hundert Jahren bis Instagram: In unserem Kunst- und Fotoprojekt erstellt ihr Kostüme, Maske und Szenografien und fotografiert euch darin – ganz ohne Farbe!
Dabei experimentiert ihr mit Studiolicht und lernt die vielfältigen Möglichkeiten der Fotokamera besser kennen. Bei einer Exkursion zur Kokerei Hansa setzt ihr euch im historischen Maschinenraum in Szene.

Eure Bilder und die selbstgebauten Requisiten stellen wir dann im Künstlerhaus aus.

Wer eine digitale Kamera und/oder ein Stativ hat, kann es gerne mitbringen!

Kursdauer:

geeignetes Alter: 10 - 14 Jahre

Mindesteilnehmerzahl:

Kosten: kostenfrei

benötigtes Material:

Veranstalter: Künstlerhaus Dortmund

Strasse: Sunderweg 1

Postleitzahl: 44147

Stadt / Ort: Dortmund

Internet:

Email: mail@hanneswoidich.de

Telefon:

Facebook: