Workshops: Sommerkunsttreff Kreuzherrenkloster Hohenbusch

Kursuntertitel:

Kurzbeschreibung:
Erkelenz: Malerei in Öl, Aquarell und Acryl, Skulpturen aus Speckstein, Ton, Beton und Textilien, Filzen, Drucktechnik, Spachteln, Silver Clay, künstlerische Fotografie und Zeichnen finden im malerischen Ambiente eines ehemaligen Kreuzherrenklosters statt.

Dozent/in:

 
Tag:
20. Juni - 12. Juli 2020
Uhrzeit:
von 10 – 17 Uhr

Kursbeschreibung:

Zum 6. Mal startet vom 20. Juni – 12. Juli 2020 der Sommerkunsttreff auf dem malerischen Geländes des ehemaligen Kreuzherrenklosters Hohenbusch. Das Programm bietet neben Malerei in Acryl und Öl, gegenständlich und abstrakt, Fluidpaintin und Resin, Zeichenkurse, Schmuckdesign, Filzen, textiler Siebdruck, Skulpturenkurse in Beton, Powertex und Speckstein, Glasfusion, Fotografie und ein Kräuterkurs.  Von 10 – 17 Uhr wird in der ersten Etage des Laienbrüderhauses gearbeitet. Künstler aus Köln, Hünxe, Düsseldorf, Neuß, Aachen und Erkelenz bieten verschiedenste Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Kursdauer:

geeignetes Alter:

Mindesteilnehmerzahl:

Kosten: ab 80 Euro für 2 Tage, Einzeltage buchbar

benötigtes Material:

Veranstalter: Kunsttreff Erkelenz

Strasse: Ostpromenade 24

Postleitzahl: 41812

Stadt / Ort: Erkelenz

Email: kunsttreff-erkelenz@gmx.de

Telefon: Tel. 02431 7792471, 0177 717 4228

Facebook: